Angepinnt Patchnotes Conan Exile

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Beitrag von Marcyir ()

      Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
    • Patchnotes: Hotfix 03.03.2017

      Fehlerbehebungen
      • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die aktualisierten Server bereits "ausversehen" den automatischen Zerfall drin hatten und dadurch Objekte, welche auf dem Boden platziert wurden, verschwunden sind.
      Private Server können durch einen Rollback (Backup) auf eine ältere Version zurück gesetzt werden, damit die fehlenden Objekte wieder da sind. Um dies zu bewerkstelligen, einfach die Datei "game_build_25635.db" in "game.db" im "Saved" Ordner umbenennen. Sicherheitshalber aber bitte von beiden Dateien eine Sicherungsdatei anlegen (nur für alle Fälle).
    • Patchnotes: Hotfix 14.03.2017




      Performance und TechFixes

      • Optimierter Server-Speicherverbraucht bei pfadfindenden Dateien
      • Game-Client verwendet jetzt weniger Speicher für die GUI
      • Ein Problem mit Server-Crashes wurde behoben der imZusammensang mit Datanbankinitialisierungen stand


      Servereinstellungen
      • Serveradmins haben jetzt die Möglichkeit, Nachrichten anSpieler auf dem Server zu senden
      • Serveradmins haben jetzt die Möglichkeit, sich zu einembestimmten Spieler zu teleportieren
      • Serveradmins haben jetzt die Möglichkeit, eine Nachricht desTages (MOTD) festzulegen
      • Serveradmins können nun die Menge an Schaden angeben, dieman einem Gildenmitglied zufügen kann.
      • Serveradmins können nun die Haltbarkeit von Gegenständen aufihrem Server verändern
      • Eine Server-Einstellung wurde hinzugefügt um denSpielerschaden zu verändern
      • Eine Server-Einstellung wurde hinzugefügt, die dieHaltbarkeit von Gegenständen ändert.
      • Admin können nun bestimmte Befehle verwenden die auf demServer deaktiviert sind (Gebäude auf einem PvE-Server entfernen etc.)
      • Eine neue Server-Einstellung für BuildingDamageMultiplierhinzugefügt
      • Fehler behoben, bei dem einige Cheat-Befehle keineAdminrechte benötigten
      • Das Fenster ServerSettings zeigt nun die lokale Zeit auf demServer an.


      Serverbrowser
      • GUI-Funktionalität und Filter für Server, bei denen VACdeaktiviert ist
      • Verschiedene Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit beimServer-Browser
      • Verschiedene Korrekturen, wie Server-Settings eingestelltsind und wie der Client diese ausließt. Dies sollte einen Fehler beheben, beidem ServerSettings falsch ausgelesen wurden


      Allgemeine Fehlerbehebungen und Verbesserungen

      • Chat-Fenster scrollt nun richtig
      • Neu hinzugefügte Tastenbelegungen und neu definierteTastenbelegungen sollten nun korrekt aktualisiert und gespeichert werden
      • Schrägdächer sollten nun leichter zu platzieren sein
      • Ausloggen mit aktivierten Fäusten bricht den Charakter
      • Der Rüstungsdurchdringenswert von Waffen ist nun im Inventarzu sehen
      • Der Rüstungs-Knockback-Widerstandwert ist nun im Invent zusehen
      • Fehler behoben, bei dem Leibeigene nicht das richtigeAussehen hatten
      • Weibliche Charaktere haben aufgehört Testosteron zu nehmenund sollen jetzt wie Frauen klingen
      • Leibeigenen Kollisionsfehler beim Aufstellen behoben
      • Fehler bei männlichen NPC’s behoben der das Massen-Schielenverhindert
      • Splitter-Felsen sollten nun auf dedicatet Servern dasrichtige Aussehen haben
      • Leibeigene können nun nicht mehr zurückgefordert werden,wenn diese gestorben sind
      • Die schwarzen Steine in der Startwüste haben jetzt diekorrekte Kollision
      • Elefanten haben jetzt einen Rückstoß
      • Strauße haben jetzt einen Rückstoß
      • Drachen haben jetzt einen Rückstoß
      • Projektil-Treffer sollten nun korrekt ausgelöst werden, wennsie mit dem Boden kollidieren
      • Die Staubtaste sollte im Admin-Panel die Uhrzeit richtigeinstellen
      • NPC’s können nicht mehr ins Wasser gehen, wenn diese vomSpieler zurücktreten
      • Drachen haben Rückstoß Animationen und Montagen erhalten
      • NPC’s werden freigegeben beim Start mit Fledermausdämonen
      • Fehler behoben bei dem ein Leibeigener Koch, welcher inLagerfeuer war, bei einem Serverrestart unsichtbar wurde.


      Balance und Gameplay Behebungen


      • T2 und T3 Zaunfundamente respektieren jetzt dieKollisionsregeln
      • Es ist nicht mehr möglich, auf dem Wasser in den nördlichenFlüssen zu laufen
      • Es können nun wieder alle religiösen Strukturen imSingleplayer platziert werden
      • Bessere Trefferanzeige für Pfeil-Treffer hinzugefügt, sowohlbei Objekt-Hits als auch im Fadenkreuz
      • Armbrüste sollten nun konsequent schießen
      • Charaktere werden nicht mehr unspielbar und benötigen einenNeustart, wenn diese während des Aufgeben Emotes geschlagen werden
      • Fehler behoben, bei dem Spielerleicher nicht unter Wassergelootet werden konnte
      • Schilde halten im Kampf jetzt länger
      • Fehler behoben bei dem die Speere nicht mehr geworfenwurden, bis zum zweiten Versuch
      • Die Flugbahn für geworfene Waffen wurde verändert
      • Inventargegenstände werden nicht mehr verschwinden, wenn derletzte Gegenstand in einem Lootbag und dem Spieler-Inventar ausgewechselt wird
      • Exploit Fix: Ein Fehler wurde behoben, bei dem man im Steinrespawnte
      • Exploit Fix: Der Stein-Sprung exploit wurde behoben


      Visuelle Verbesserungen

      • Fehler mit verschiedenen schwimmenden Attributen behoben
      • Fehler mit Geometrie-LODs für bestimmte Attributen behoben
      • Optimierte verschiedene Kunst-Attribute zur Verbesserung vonLeistung
      • Verschiedene Behebungen an Spieler-Rüstungen
      • Fehler behoben, bei dem die Frisuren von Frauen in die Längegezogen wurden
      • Hyänen sollten jetzt sichtbar blutig werden, wenn sie imKampf verletzt werden
      • Aktualisierte Physik-Sandmaske um visuelle Störungen zubeheben


      Text undLokalisierung

      • Polnische Buchstaben werden nun auf denElement-Aktionsschaltflächen im Inventar unterstützt


      Bekannte Probleme

      • Das Ändern des Serverpassworts wird erst nach einemServerneustart wirksam
    • Patchnotes: Hotfix 16.03.2017

      Fehlerbehebungen

      • Exploit Fix: Es ist nicht mehr möglich, die Inventare von toten Spielern zu duplizieren
      • Exploit Fix: Es ist nicht mehr möglich, die Avatar-Lebensdauer durch Selbstopferung zu verlängern
      • Admins können nun Gebäude Ordnungsgemäß löschen
      • Fehler behoben, der für Server-Performance-Problem im Zusammenhang mit der Wegfindung stand
      • Die Nachticht des Tages sollte nun korrekt in der ServerSettings.ini gespeichert werden
    • Patchnotes: Patch 23.03.2017


      Ankündigung der Exploit Jäger!

      Wir sind noch immer in den frühen Tagen unseres Early AccessAbenteuers und es gibt noch viel Arbeit, die vor der endgültigenVeröffentlichung von Conan Exiles in Q1 2018 getan werden muss. Das Feedback,welches wir von der Community erhalten, ist von unschätzbarem Wert für uns. Wirverbessern das Gameplay, zermatschen Bugs und lösen Probleme vor der endgültigen Version.

      Eines der wichtigsten Dinge, die wir tun können, umsicherzustellen, dass Conan Exiles ein faires und ausgewogenes Spielfeldbietet, stellt sicher, dass wir die Exploits so früh wie möglich eliminieren.

      Um uns damit zu helfen, werden wir bald das "Exploit Hunters" Programm vorstellen. Hier werden wir die Spieler belohnen, die unsInformationen über die schwersten Exploits geben. Mit dieser Hilfe werden wirbesser ausgestattet sein, um potenzielle zukünftige Exploits zu bewältigen, dieServer destabilisieren und die Notwendigkeit von Server-Zurücksetzungenverringern.

      Wir werden weitere Informationen und Details zu dem ExploitHunter Programm nächste Woche veröffentlichen.

      Server Wipes

      • Wir wipen alle Gebäude auf offiziellen Servern aufgrund derjüngsten Exploits (private Server sind davon unberührt)
      • Wir wipen alle Inventare (Spielerrucksack, Container, etc.)wegen der jüngsten Exploits (private Server sind davon unberührt)
      • Wir erhalten die Spieler-Level (man erhält eine kostenloseZurücksetzung) aufgrund von Änderungen, die in der TLDR unten diskutiertwerden. Bitte gebt uns Feedback zu den Änderungen
      • Server-Admin können auf ihren Servern ein Gebäude- undInventarwipe durchführen, welche die Spieler-Level beibehält, mit derServerCleanup.bat-Datei im Gamedb-Ordner, um die aktuelle Spielerdatenbank zusäubern.


      Patch Highlights
      • Neuer Inhalt: Ruinen (Zerfall) System! Reinigt alle Gebäudeim Laufe der Zeit. Es ist standardmäßig auf privaten Servern deaktiviert undauf offiziellen Servern aktiviert
      • Neuer Inhalt: Färbesystem! Sammle Pigmente und mache alleArten von Farbstoffen im Feuerkessel um deine Rüstung zu färben
      • Neuer Inhalt: 8 neue Waffen wurden hinzugefügt und alleWaffen ausbalanciert, sodass der Schaden mit dem Level skaliert.
      • Geänderte Feat-Anfragen und Abhängigkeiten wurden Entfernt,es gibt jetzt alle 10 level Bonus-Wissenspunkte
      • Man kann jetzt die Hyänenpelzrüstung an der Rüstungsbankanfertigen, wenn ein Rüstungs-Leibeigener anwesend ist.
      • Leibeigene sind jetzt richtig animiert, wenn sie anHandwerksstationen arbeiten
      • Exploit Fix: Man kann nicht mehr in Klippen oder Berge bauen
      • Exploit Fix: Es werden keine Strukturen mehr außerhalb derFluchwand entstehen
      • Exploit Fix: Man kann keine Rüstungsteile mehr vonbewusstlosen Spielerkörpern duplizieren
      • Exploit Fix: Ein Problem wurde behoben, bei dem man durchdie Landschaft fallen konnte um Zugang zu anderen Teilen der Karte zu erhalten
      • Exploit Fix: Leibeigene, die mit der Todesanimation begonnenhaben, können nicht mehr aufgehoben werden um diese wieder zu platzieren


      Leistung und TechFixes
      • Spielinstallation gruppiert in pak Archive. Dies sorgtdafür, dass die Ladegeschwindigkeit vom Hauptmenü ins Spiel 3x so schnell ist.

      • Die Spieldatenbank wird nun gesichert, bevor die Datenbankals Teil des Patchings aktualisiert wird.


      Server Einstellungen
      • Eine Servereinstellung wurde hinzugefügt, mit der die Zähmzeitvon Leibeigene geändert werden kann (thrall crafting time multiplier)
      • Eine Servereinstellung wurde hinzugefügt, mit der alleContainer unabhängig vom Besitz von allen geöffnet werden können (containersignore all ownership)
      • Eine Servereinstellung wurde hinzugefügt, zur Änderung derNPC-Gesundheit, beeinflusst auch Leibeigene (NPC damage taken multiplier)
      • Eine Servereinstellung wurde hinzugefügt, um die Rate zuändern, mit der Handwerksstationen Brennstoff verbrauchen (fuel burn time multiplier)
      • Servereinstellung PlayerDamageTakenMultiplier hinzugefügt


      Text undLokalisierung
      • Die Sprachauswahl sollte nun korrekt gespeichert werden
      • Zusätzliche Übersetzungen hinzugefügt


      AllgemeineFehlerbehebungen und Verbesserungen

      • Exploit Fix: Man kann nicht mehr in Klippen oder Berge bauen
      • Exploit Fix: Es werden keine Strukturen mehr außerhalb derFluchwand entstehen
      • Exploit Fix: Man kann keine Rüstungsteile mehr vonbewusstlosen Spielerkörpern duplizieren
      • Exploit Fix: Ein Problem wurde behoben, bei dem man durchdie Landschaft fallen konnte um Zugang zu anderen Teilen der Karte zu erhalten
      • Exploit Fix: Leibeigene, die mit der Todesanimation begonnenhaben, können nicht mehr aufgehoben werden um diese wieder zu platzieren
      • Ein Fehler wurde behoben, bei dem einige Gebäudeteile undplatzierbare Objekte eine falsche Haltbarkeit anzeigen, wenn man denReparaturhammer mit diese benutzte
      • Die Nachricht des Tages wird nun angezeigt, wenn ein Spielerden Server betritt
      • Die Registerkarte „Steuerung“ wird nicht mehr auf dieStandardwerte zurückgesetzt, wenn man auf eine andere Registerkarte klickt
      • Ungebrochene Leibeigene können nicht mehr länger in dieHotbar gelegt werden
      • Verbesserte Benutzerfreundlichkeit der „Beenden zumHauptmenü“ Taste
      • Stationen mit Handwerker-Leibeigene berechnen nun dieGeschwindigkeitsboni an den 2. Item in der Craftingreihenfolge
      • Der Pfeil von platzierbaren Objekten wie Stühle und Truhenwurde mit einem neuen viduellen Pfeil ausgetauscht
      • Tastenzuweisungen haben jetzt die Schaltfläche „Löschen“
      • Spieler tragen jetzt keine Rüstung mehr, wenn diese offlinegeplündert wurden.
      • Wenn du einen gebundenen Leibeigenen hast, erscheinen andereNPC’s nicht mehr mit dem gleichen Namen wie der Leibeigene
      • Große NPC’s schieben den Spieler jetzt beim drehen
      • Clan-Mitglieder sollten jetzt nicht mehr die Rüstungbeschädigen, wenn FriendlyFireDamageMultiplier auf 0,0 gesetzt ist
      • Spieler belieben nicht mehr stecken, wenn man auf einem Tronsitzt, während der Server neustartet
      • Spieler sehen nicht mehr den Krüppel-Gift-Counter, wenn inder Nähe Leibeigene von Spinnen angegriffen werden
      • Belastung berechnet nun die Ausdauerkosten, um bestimmteAktionen durchzuführen
      • Trophäenköpfe können nun wieder an Wände platziert werden
      • Geklammerte Fackeln haben jetzt eine Flamme, wenn sie platziertwerden
      • 8 neue Waffen wurden hinzugefügt und alle Waffenausbalanciert.


      Balance und GameplayFixes

      • Die Anlegen-Animation überschreibt jetzt den Rückschlagnicht mehr
      • Man kann jetzt die Hyänenpelzrüstung an der Rüstungsbankanfertigen, wenn ein Rüstungs-Leibeigener anwesend ist.
      • Hyänenpelzrüstung erfordert Knochen
      • Wenn das letzte Mitglied einen Clan verlässt, übernimmtdieser alle Eigentumsrechte für die Clangebäude
      • Clan-Offiziere können keine anderen Clan-Offiziere kicken.Sie können nur Spieler unter ihrem Rang rauskicken.
      • Beim mit der Hand ernten von Kakteen erhält man jetztPflanzenfasern und Koschenille
      • Geänderte Feat-Anfragen und Abhängigkeiten wurden Entfernt,es gibt jetzt alle 10 level Bonus-Wissenspunkte
      • Kostenlose Wissenszurücksetzung, wenn die Wissens-GUI daserste Mal nach dem Patch geöffnet wird


      VisuelleVerbesserungen

      • Spieler sehen jetzt Namensschilder von Clan-Mitglieder miteinem grünen Text
      • Die Einstellungs-GUI wurde aufgeräumt ausgerichtet
      • Leibeigene werden nun korrekt animiert, wenn sie inCrafting-Stationen arbeiten
      • Namensschilder bleiben länger im Bild und sind nun leichterzu lesen.


      Bekannte Probleme

      • Wir sind uns bewusst, dass einige NPC’s nicht korrektrespawnen, wenn die Spieler zu dicht bauen. Dies wird in dem nächsten Patchbehoben.
      • Wir kennen einen Ausdauer-nutzen Exploit. Dieser wird mitdem nächsten Update behoben
      • Dadurch das die Installations-Dateien in pak Archive gepacktwerden gibt es eine 15-20-Minütige Wartezeit, nachdem der Client runtergeladenwurde, bevor das Spiel gestartet werden kann. In dieser Zeit werden die Dateienentpackt. Dies ist nur der Fall, für dieses Update
      • Wenn Strukturen entfernt werden, welche aufgegeben wurden,ist es in seltenen Fällen möglich, dass an der gleichen Stelle, nicht gebautwerden kann. Nach einem Relog sollte dies dann aber möglich sein
      • Im Singleplayer muss, nach dem Umfärben der Rüstung, dieseneu ausgerüstet werden, bevor die Änderung ersichtlich ist.
    • Patchnotes: Hotfix 24.03.2017

      • Exploit Fix: Leichenplünderung funktioniert jetzt wie vorgesehen
      • Leibeigene machen keine Geräusche mehr, wenn diese Unsichtbar sind
      • Der Bereich vom Schmiede-Soundeffekt wurde reduziert
      • Einige Leistungsverbesserungen bei der Platzierung von Strukturen in Klippen
      • Es wurde ein Problem behoben, das Strukturen nicht mehr im Wasser platziert werden konnten


      Bekannte Fehler

      • Die Platzierung von Gebäuden in Klippen verursacht in einigen Fällen noch Leistungsprobleme. Wir arbeiten an weiteren Optimierungen.